MobX Conference in Berlin

Am 17. und 18. November fand die MobX Conference in Berlin statt. Es war die beste Konferenz, an der ich bislang teilgenommen hatte. 

Img_2742

Am ersten Tag konnte ich die Workshops von Josh Clark, Rod Farmer und Gabriel White besuchen. Toller Input!

Die eigentliche Konferenz fand am zweiten Tag in einer schicken Location statt. Die anwesenden Speaker gehören zum Who is Who der Branche. Ungefähr die Hälfte haben wir bereits in der Thesis zitiert und alle anderen „kennt man auch“…:-) Deren Vorträge waren schlicht sensationell inspirierend.Obwohl die Konferenz unter dem Motto „Mobile Experience Design & Usability“ stand, behandelte jeder Vortrag irgendwie und zwangsläufig auch die Thematik „Multiscreen“. Es wird eben nicht mehr nur für einen bestimmten Bildschirm, Touchpoint oder Viewport konzipiert (siehe Thesis). Wir sind diesbezüglich und thematisch also auf dem richtigen Weg…

Besonders freut mich natürlich, dass Rod Farmer in seinem Vortrag über „Multi-device experience strategy“ mehrfach Grafiken aus unserer Master-Thesis verwendet und diese mehrfach erwähnt hat. Danke! 🙂

Mobx-feat-msx

Das Format der Konferenz verzichtete auf die üblichen Fragen und Antworten nach jedem Vortrag. Jeder Speaker hatte ca. 30 Minuten, danach folgte der nächste. Nach zwei Speakern war eine lange Pause, die für Networking und persönliche Gespräche genutzt werden konnte. Das kam der Qualität der Konferenz extrem zu gute. Kompakt und durchgängig auf extrem hohem Niveau.

Zusammenfassung auf Storify!
Auf Storify hab ich die besten Kommentare, Tweets, ausgewählte Fotos und meine Notizen zur Konferenz zusammengefasst. Enjoy it!

Mobx-storify-screenshot

Nochmal: Es war super (siehe auch Feedback der Teilnehmer)! Ich habe viele nette und kompetente Leute getroffen und hatte eine Menge Spaß. Danke an alle Teilnehmer, Speaker und natürlich die Organisatoren! Berlin und MobX, ich komme wieder. Definitiv!!!

—–

Der Vollständigkeit halber führe ich nachfolgend alle Speaker mit (sofern vorhanden) Blogs und Twitter-Accounts auf.

– Dan Saffer (Designing Devices | @odannyboy)
– Darryl Feldman (darrylfeldman.com | @darrylfeldman)
– Gabriel White (Small Surfaces | @smallsurfaces
– Giles Colborne (simpleandusable.com | @gilescolborne)
– Josh Clark (Global Moxie | @globalmoxie)
– Karen McGrane (karenmcgrane.com | @karenmcgrane)
– Nancy Birkhölzer (Fjord Berlin)
– Oliver Reichenstein (informationarchitects.jp | @IA)
– Peter Sikking (mmiworks.net)
– Rod Farmer (@rodfarmer)
– Stephanie Rieger (yiibu.com/articles | @yiibu | @stephanierieger)

Außerdem lohnt es sich Jan Jursa (Mitorganisator der Konferenz) auf Twitter zu folgen.

Anmerkung: Marcel Zimmermann hat auch einen schönen Nachbericht zur MobX geschrieben.

Advertisements

Senior UX Designer (at TeamViewer), UI Architect, Multiscreen Evangelist, Speaker and Author (Multiscreen UX Design). I love the Web, my family and Football Culture.

Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Sonstiges, User Experience

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: